Die Weinpflege

Naturbelassen

Natürliche Nützlinge (Raubmilben) zur biologischen Schädlingsbekämpfung wurden im Sinne des integrierten Pflanzenschutzes ausgesetzt.

Weinpflege

Durch gezielte Weingartenarbeit, z.B. Rebschnitt, Entblättern der Traubenzone, eine freiwillige Ertragsbeschränkung durch Ausdünnen der Trauben, wird eine gute Qualität der Trauben angestrebt.

Weinpfege

Somit sind wir bestebt nur die besten Trauben handgepflückt für unseren Wein zu verwenden.



Weingut Girsch  *  2184 Hauskirchen 66  *  Tel.: 0 25 33 / 89 686  *  Mail: girsch@weingut-girsch.at