Zweigelt

 Ernte 2012

kräftiges Kardinalrot, fruchtig
ausgeprägtes Bukett mit gehaltvollem
samtigem Geschmack
 
 0,75 l  EUR 4,00
 

VIRGINEUS

Zweigelt Jungfernlese   Ernte 2003

ein kräftiges rubinrot, wunderbar
elegante und geschmeidige Erscheinung,
stark nuanciertes Bukett mit fein
eingewobenen Düften und langem Abgang
 
 0,75 l  EUR 6,50
 


  • Blatt: Dunkelgrün, Dreilappig, derb, waffelig bis blasig, gewellt bis trichterförmig, Stielbucht V-förmig, unterseits rauh behaart.
  • Traube: Mittel bis groß, breit geschultert bis verästelt, konisch, kompakt; Beeren klein bis mittelgroß, leicht oval, dickschalig.
  • Eigenschaften: Sehr starkes Wachstum, mittelspät reifend; sehr fruchtbar, daher rigorose Ertragsregulierung erforderlich; wiederstandsfähig gegen Winterfrost.
  • Wein: Tiefdunkel, kräftiges Bouquet, traubige Frucht, extraktreich, rassige Säure. Als Jungwein besitzt der Zweigelt ein ausgeprägt fruchtiges Bukett, das mit zunehmender Reife runder und feiner wird.
  • Bedeutung: Der Anbau in Österreich beträgt ca. 8 %. Zweigelt ist eine Kreuzung aus Blaufränkisch x St. Laurent aus dem Jahr 1922. Ist eine österreichische Sorte, die fast nur hier anzutreffen ist.


Weingut Girsch  *  2184 Hauskirchen 66  *  Tel.: 0 25 33 / 89 686  *  Mail: girsch@weingut-girsch.at