Welschriesling

 Ernte 20
13

zartgrüne Farbe, extraktreiches
fruchtbetontes Sortenbukett mit
angenehmer lebendiger Säure
 
 0,75 l   EUR 4,00
 


  • Blatt:Glatt und flach, sehr spitz bezahnt, wenig eingeschnitten, V-förmig offene Stielbucht, an Ahornblätter erinnernd, unterseits flach anliegende Behaarung.
  • Traube: Mittelgroß, walzenförmig, kompakt, langstielig, verästelt, oft mit Nebentraube; Beeren klein bis mittelgroß, deutlicher Narbenpunkt, hellgrün, erst in der Vollreife gelblich.
  • Eigenschaften: Spät austreibend, sehr spät reifend; hohes Ertragspotential; etwas stiellähmeanfällig.
  • Wein: Säurebetont, leicht, süffig, erfrischend, zarter Duft grüner Äpfel; auch höchstbewertete rassige Trockenbeerauslesen.
  • Bedeutung: Nach dem Grünen Veltliner mit 9 % der Anbaufläche die meist angebaute Sorte Österreichs. In Österreich bringt man das Qualitätspotential der Sorte am beeindruckendsten zur Geltung.


Weingut Girsch  *  2184 Hauskirchen 66  *  Tel.: 0 25 33 / 89 686  *  Mail: girsch@weingut-girsch.at